Rotkäppchen Kuchen

Rotkäppchen

Früher gab es bei uns keine Feier ohne den Rotkäppchen Kuchen. Kein Wunder: Lockerer Rührteig mit Kirschen, Quarkcreme und der feine rote Kirschguss, der dem Kuchen seinen Namen gibt, passen wunderbar zusammen.


Rezeptkarte zum Ausdrucken:

Rotkäppchen Kuchen

Recipe by Omas Rezeptewelt
Menge

12

Stücke
Zubereitungszeit (ohne Kühlzeit)

1

hour 

30

minutes
Backzeit

40

minutes

Leckerer Rührkuchen mit Quarkcreme und Kirschglasur.

Zutaten

  • Für den Teig
  • 3 Eier, getrennt

  • 150 g Zucker

  • 200 g Mehl

  • 2 Päckchen Vanillezucker

  • 2 TL Backpulver

  • 100 g Butter

  • 2 EL Milch

  • 2 EL Kakao

  • 1 großes Glas Sauerkirschen

  • Für die Quarkcreme
  • 500 g Magerquark

  • 500 ml Sahne

  • 3 EL Zucker

  • 2 Päckchen Vanillezucker

  • 3 Päckchen Sahnesteif

  • Für den Guss
  • 1 Päckchen Tortenguss

  • Saft von den Sauerkirschen im Glas

  • 2 EL Zucker

Zubereitung

  • Rührteig
  • Die Eier trennen. Die Sauerkirschen in ein Sieb abschütten, dabei die Flüssigkeit auffangen. Eiweiß steif schlagen.
  • Eigelb mit dem Zucker und Vanillezucker vermischen und ein paar Minuten cremig rühren.Die Butter zufügen und weiterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und dann unterrühren. Das Eiweiß unterheben.
  • Eine 26er Springform mit Backpapier auslegen, den Rand mit Butter einstreichen. Die Hälfe des Teiges in der Form verteilen.
  • Die andere Hälfte des Teiges mit 2 EL Kakao und 2 EL Milch mischen und dann in die Form geben. Gleichmäßig verteilen. Der helle und der dunkle Teig dürfen sich hierbei vermischen. Die Kirschen gleichmäßig verteilen und leicht andrücken.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze im unteren Drittel etwa 40 Minuten backen. Nach 10 Minuten den Kuchen aus der Form lösen und gut auskühlen.
  • Quarkcreme
  • Quark mit Vanillezucker, Zucker und zwei Päckchen Sahnesteif cremig rühren.
  • Die Sahne mit einem Päckchen Sahnesteif steif schlagen und unter die Quarkcreme heben.
  • Um den Kuchenboden einen Tortenring legen, dann die Quarkcreme gleichmäßig darauf verteilen.
  • Etwa 4 Stunden kühlen.
  • Kirschguss
  • 250 ml Kirschsaft und 2 EL Zucker mit dem Tortenguss verrühren und aufkochen lassen. Sofort über die gewölbte Seite eines Esslöffels auf die Quarkcreme gießen, 30 Min. abkühlen lassen.

Video

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.