Regenbogen Käsekuchen

Käsekuchen an sich ist ja schon toll. Aber dieser No-Bake Käsekuchen punktet mit einem tollen Regenbogenmuster. Nicht nur für Kindergeburtstage ein optisches Highlight. Tipps: Zwischen den Schichten auf jeden Fall das Gefrieren nicht vergessen, sonst verlaufen die Farben ineinander Die Gelatine immer erst in die farbige Creme rühren, wenn sie gebraucht wird, sonst geliert sie […]

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Spekulatiuspralinen

Spekulatiuspralinen

Zutaten: Für circa 10 Stück 100 g Spekulatiuskekse 100 g weiße Schokolade 2 TL Frischkäse oder Mascarpone Zubereitung: Die Spekulatiuskekse fein zerkleinern.  Das funktioniert auch ohne technische Geräte wunderbar, wenn man die Kekse in einen Plastikbeutel füllt und dann mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer oder ähnlichem zerbröselt. Wenn ein paar grobe Stücke drin, ist das […]

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Pfirsich-Tiramisu-Torte

Pfirsich-Tiramisu-Torte

Zutaten: Für den Boden: 200 g Löffelbiskuit-Stäbchen 125 g Butter Für die Füllung: 200 g Sahne 75 g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker 250 g Magerquark 250 g Mascarpone 1 Packung Gelierfix 1 große Dose Pfirsiche in Scheiben Zubereitung: 150 g Löffelbiskuit (etwa 18 Stück) in einen Gerfierbeutel füllen und mit einem Nudelholz fein zerbröseln. Macht […]

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Mini-Mango-Käsekuchen mit weißer Schokolade

Mini-Mango-Käsekuchen mit weißer Schokolade

Zutaten: Für den Boden: 130 g Butterkekse 50 g Butter Für die Füllung: 300 g Frischkäse 150 ml Sahne 250 g weiße Schokolade 1 Päckchen (circa 9 g) Gelatine-Pulver 60 ml Wasser 400 ml Mango Pulp/Mango Püree 2 EL Zitronensaft Zubereitung: Für den Keksboden die Butterkekse fein zerbröseln. Die Butter schmelzen und zusammen mit den […]

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch