Eulenmuffins

Eulenmuffins

Die Grundlage dieser s├╝├čen Eulenmuffins sind saftige Schkomuffins, daher gibt es hier den ultimativen Leitfaden zur perfekten Schokomuffin-Zubereitung

Tipps:

  1. Hochwertige Zutaten: Die Qualit├Ąt der Zutaten spielt eine entscheidende Rolle im Geschmack und in der Textur Ihrer Schokomuffins. Verwende hochwertigen Kakao, dunkle Schokolade und gute Qualit├Ąt Butter. Frische Eier und fein gemahlener Zucker tragen ebenfalls zu einem ausgezeichneten Ergebnis bei.

  2. Schokolade schmelzen: Um einen intensiven Schokoladengeschmack zu erzielen, ist das Schmelzen der Schokolade vor der Zugabe zum Teig ein wichtiger Schritt. Schmelzen Sie die Schokolade zusammen mit der Butter und lasst es etwas abk├╝hlen, bevor ihr sie in den Teig einr├╝hrt. Dadurch wird verhindert, dass die Schokolade den Teig zu stark erhitzt und Klumpen entstehen.

  3. Teig richtig mischen: Beim Mischen des Teigs ist es wichtig, nicht zu viel r├╝hren. Andernfalls k├Ânnen die Muffins z├Ąh und gummiartig werden. Verwendet einen R├╝hrbesen oder einen Spatel, um die Zutaten gerade so lange zu vermischen, bis sie sich gerade verbunden haben. Kleine Klumpen im Teig sind in Ordnung und tragen zur Textur der Muffins bei.

  4. F├╝llmenge beachten: Achte darauf, die Muffinf├Ârmchen nicht zu voll zu machen. F├╝lle sie nur zu etwa zwei Dritteln, um genug Platz f├╝r den Teig zum Aufgehen zu lassen. Dadurch erhaltet ihr eine sch├Âne, gleichm├Ą├čige Form und vermeidet, dass der Teig ├╝berl├Ąuft.

  5. Backzeit und Temperatur: Jeder Ofen ist ein wenig anders, daher ist es wichtig, die Backzeit und Temperatur entsprechend anzupassen. In der Regel werden Schokomuffins bei etwa 180 Grad Celsius f├╝r 15-20 Minuten gebacken. ├ťberpr├╝fe die Muffins regelm├Ą├čig mit einem Zahnstocher, um festzustellen, ob sie fertig sind. Wenn beim Einstechen keine Teigreste am Zahnstocher haften bleiben, sind die Muffins bereit.

Eulenmuffins

Eulenmuffins

Rezept von Omas Rezeptewelt
Menge

12

St├╝ck
Zubereitungszeit

45

Minuten
Backzeit

18

Minuten

Saftige Schokomuffins mit Oreos und Smarties in Eulenform

Zutaten

  • F├╝r die Muffins:
  • 150 g Zartbitterschokolade

  • 80 g Butter

  • 4 Eier

  • 90 g Zucker

  • 2 EL Mehl

  • 1 EL Kakaopulver

  • 50 g Schokodrops

  • F├╝r die Eulen:
  • 12 Oreo-Kekse

  • 24 M&M oder Smarties

  • 50 g Kuvert├╝re

Zubereitung

  • Die Schokolade in kleine St├╝cke brechen und zusammen mit der Butter im Wasserbad oder einem Topf schmelzen.
  • Eier und Zucker schaumig schlagen und das Mehl sowie Kakaopulver unterheben. Schoko-Butter-Masse zuf├╝gen und alles zu einem geschmeidigen Teig verr├╝hren. Zum Schluss die Schokodrops unterheben
  • Muffin-F├Ârmchen in ein Muffinblech geben.
  • Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180┬░C ca. 15-20 Minuten backen (Ober-/ Unterhitze), so sind sie innen noch sch├Ân saftig, wenn ihr l├Ąnger backt, werden sie trocken.
  • ├╝r die Eulen die Oreo-Kekse vorsichtig auseinanderziehen, sodass die wei├če F├╝llung auf den Seiten der Keksh├Ąlften haften bleibt.
  • Die Kuvert├╝re im Wasserbad schmelzen und dann wieder etwas ausk├╝hlen lassen, sodass sie dickfl├╝ssig ist. Das hat den Grund, dass nachher die Oreo-Augen besser am Muffin kleben bleiben.
  • Smarties auf einer Seite mit Kuvert├╝re bestreichen und in die Mitte der wei├čen Oreo-Fl├Ąche dr├╝cken.
  • Nehmt euch nun einen Muffin und besteicht die Oberfl├Ąche komplett mit Kuvert├╝re. Dann gebt ihr auch noch einen kleinen Klecks von der Kuvert├╝re mittig auf die R├╝ckseite von 2 Oreokeksen. Klebt die Kekse auf den Muffin und dr├╝ckt sie etwas an, bis sie von selbst kleben bleiben. F├╝r den Schnabel k├Ânnt ihr ein gelbes oder oranges Smartie nehmen und unterhalb der Augen in den Muffin stecken. Am besten vorher mit einem Messer eine Rille reinschneiden, dann haftet es besser.
  • Mit den restlichen Muffins genauso verfahren.

Tipp:

Nicht l├Ąnger als 20 Minuten backen, sonst werden sie innen zu trocken

Lust auf Kr├╝melmonstermuffins? Dann schaut mal hier

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar