Blätterteig-Taschen mit Kinderriegel-Füllung

Blätterteig-Taschen mit Kinderriegel-Füllung

Zutaten:

  • 1 Packung Blätterteig
  • Kinderriegel oder andere Schokolade, Nutella, Obst, etc.
  • Puderzucker

Zubereitung:

Backofen auf 200°C Umluft vorheizen

Den Blätterteig in quatratische Teile schneiden.

Jede Seite zur Hälfte einschlagen, um jeweils die Mitte zu markieren, sodass 4 kleinere Quadrate zu sehen sind. Den Teig, wie auf dem Bild zu sehen ist, einschneiden.

Die Kinderriegel passend zuschneiden und auf den Teig setzen. Das diagonal gegenüberliegende Quadrat über die Füllung schlagen und den Teig fest verschließen.

Das Muster vollenden, in dem Ihr jeweils immer ein Strang nach dem anderen über den Teig legt. Enden auch hier fest andrücken.

Die Blätterteig-Taschen bei 200°C Umluft auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Backofen etwa 12-15 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist. Kurz auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Am besten lauwarm genießen.

Tipp:

Funktioniert auch mit anderen Füllungen wie Nutella, Schokolade, Äpfel, etc.

Teig zuschneiden und befüllen

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.