Bircher Müsli

Bircher Müsli

Zutaten:

  • 100 g kernige Haferflocken
  • 200 – 225 ml Milch
  • 50 g Rosinen (optional)
  • 1 Apfel
  • 1 Birne
  • 1 Banane
  • Saft einer 1/4 Zitrone
  • 1/2 Orange
  • 3-4 Trauben
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 EL Honig oder Zucker
  • 50 ml Sahne
  • 1 Prise Zimt

Zubereitung:

Die Haferflocken mit den Rosinen über Nacht in der Milch einweichen. Die Haferflocken sollten hierbei gut mit der Milch bedeckt sein.

Am nächsten Morgen zunächst das Obst waschen. Birne und Apfel (mit der Schale) fein raspeln. Trauben, Orange und Banane klein schneiden und alles mit dem Zitronensaft beträufeln. Das Obst unter die Milch-Haferflocken-Mischung heben. Honig (oder Zucker), Haselnüsse, Zimt hinzufügen und alles gut verrühren. Zum Schluss die Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. 

Tipp:

Wer möchte, kann die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, dann ist das Bircher Müsli noch aromatischer.

Wer es nicht ganz so gehaltvoll möchte, kann die Sahne entweder durch Halbfett-Sahne ersetzen oder ganz weg lassen.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.