Milchschnitte selber machen

Milchschnitte

Zutaten:

F├╝r den Schokobiskuit:

  • 110 g Mehl
  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Packung  Vanillezucker
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 40 g Backkakao
  • 50 g Speisest├Ąrke
  • 50 g Butter

F├╝r die Milchcreme

  • 300 g Frischk├Ąse
  • 200 ml Milchm├Ądchen (gezuckerte Kondensmlich) -> etwa eine halbe Dose
  • Saft und Abrieb einer halben Zitrone
  • 1 P├Ąckchen Vanillezucker
  • etwas Vanillearoma
  • 200 ml Sahne

Zubereitung:

F├╝r den Biskuit zun├Ąchst die Eier kurz aufschlagen, dann Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz ebenfalls zuf├╝gen und alles verr├╝hren. Circa eine Stunde ruhen lassen.

Mehl, Kakao und St├Ąrke sieben und vorsichtig mit einem Kochl├Âffel unter die Eimasse heben. Zum Schluss die Butter schmelzen und mit einr├╝hren.

Einen gro├čes Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse gleichm├Ą├čig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei circa 180┬░C Ober-/Unterhitze circa 10-12 Minuten backen. Am besten mit einem Holzst├Ąbchen in die Mitte des Kuchen stechen. Der Schokobiskuit ist durchgebacken, wenn kein Teig mehr daran kleben bleibt.

Den Kuchen mit der Oberfl├Ąche auf auf ein Backpapier oder Geschirrtuch legen. Das Backpapier abziehen und den Kuchen vollst├Ąndig ausk├╝hlen lassen.

F├╝r die Milchcreme den Frischk├Ąse cremig aufschlagen. Milchm├Ądchen, Zitronensaft- und Abrieb, Vanillezucker, Vanillearoma zum Frischk├Ąse geben und alles zu einer cremigen Masse aufschlagen.

Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Creme heben.

Den Biskuit halbieren und auf eine H├Ąlfte die Milchcreme gleichm├Ą├čig draufstreichen. Die andere H├Ąlfte des Biskuits auf die Milchcreme geben und leicht andr├╝cken.

Die gro├če Milchschnitte ein paar Stunden k├╝hlen, bis die Milchcreme fest geworden ist. Dann aus der gro├čen Milchschnitte kleine Milchschnitten schneiden.


Rezeptkarte zum Ausdrucken:

Milchschnitte selber machen

Recipe by Omas Rezeptewelt
Portionen

1

Riesenschnitte
Backzeit

12

Minuten
Zubereitungszeit

60

Minuten

Leckere selbstgemachte Milchschnitte mit Schokobiskuit und Cremef├╝llung

Zutaten

  • F├╝r den Schokobiskuit:
  • 110 g Mehl

  • 5 Eier

  • 200 g Zucker

  • 1 Prise Salz

  • 1 Packung Vanillezucker

  • 1 Messerspitze Backpulver

  • 40 g Backkakao

  • 50 g Speisest├Ąrke

  • 50 g Butter

  • F├╝r die Milchcreme:
  • 300 g Frischk├Ąse

  • 200 ml Milchm├Ądchen (gezuckerte Kondensmlich) -> etwa eine halbe Dose

  • Saft und Abrieb einer halben Zitrone

  • 1 P├Ąckchen Vanillezucker

  • etwas Vanillearoma

  • 200 ml Sahne

Zubereitung

  • F├╝r den Biskuit zun├Ąchst die Eier kurz aufschlagen, dann Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz ebenfalls zuf├╝gen und alles verr├╝hren. Circa eine Stunde ruhen lassen.
  • Mehl, Kakao und St├Ąrke sieben und vorsichtig mit einem Kochl├Âffel unter die Eimasse heben. Zum Schluss die Butter schmelzen und mit einr├╝hren.
  • Einen gro├čes Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse gleichm├Ą├čig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei circa 180┬░C Ober-/Unterhitze circa 10-12 Minuten backen. Am besten mit einem Holzst├Ąbchen in die Mitte des Kuchen stechen. Der Schokobiskuit ist durchgebacken, wenn kein Teig mehr daran kleben bleibt.
  • Den Kuchen mit der Oberfl├Ąche auf auf ein Backpapier oder Geschirrtuch legen. Das Backpapier abziehen und den Kuchen vollst├Ąndig ausk├╝hlen lassen.
  • F├╝r die Milchcreme den Frischk├Ąse cremig aufschlagen. Milchm├Ądchen, Zitronensaft- und Abrieb, Vanillezucker, Vanillearoma zum Frischk├Ąse geben und alles zu einer cremigen Masse aufschlagen.
  • Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Creme heben.
  • Den Biskuit halbieren und auf eine H├Ąlfte die Milchcreme gleichm├Ą├čig draufstreichen. Die andere H├Ąlfte des Biskuits auf die Milchcreme geben und leicht andr├╝cken.
  • Die gro├če Milchschnitte ein paar Stunden k├╝hlen, bis die Milchcreme fest geworden ist. Dann aus der gro├čen Milchschnitte kleine Milchschnitten schneiden.
Milchschnitte

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.