Mango-Vanille-Cheesecake

Mango-Vanille-Cheesecake

Zutaten:

Für den Boden:

  • 200 g Butterkekse
  • 75 g Butter

Für die Vanillecreme:

  • 250 g Mascarpone
  • 1 Päckchen Gelatinefix
  • 200 ml Sahne
  • 75 g Puderzucker
  • 1/2 Fläschchen Vanillearoma
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Für das Mangopüree:

  • 1 Päckchen Gelatinefix
  • 50 ml Orangensaft
  • 450 g Mangopüree
  • 50 g Frischkäse

Zubereitung:

Die Butterkekse fein zerkrümmeln. Butter schmelzen. Butter und Kekskrümel vermischen und in eine 24er Springform drücken.

Keksboden im Kühlschrank kalt stellen.

Für die Creme die Gelatine in die Mascarpone einrühren. Danach die Sahne zufügen und alles cremig rühren. Zum Schluss Puderzucker, Vanillezucker und Vanilleararoma unterrühren.

Für das Mangopüree die Gelatine in den Orangensaft einrühren.

Frischkäse und Mangopüree verrühren, danach die Gelatine-Orangenmischung einrühren.

Den Keksboden aus dem Kühlschrank holen.

Die Frischkäsecreme auf dem Keksboden verteilen. 1/3 des Mangopürees klecksweise auf der Frischkäsecreme verteilen und dann mit einer Gabel “verswirlen”.

Zum Schluss das restliche Mangopüree gleichmäßig auf der Vanillecreme verteilen.

Den Kuchen mindestens 4 Stunden kühlen, bis die Cremes fest geworden sind.


Rezeptkarte zum Ausdrucken:

Mango-Vanille-Cheesecake

Recipe by Omas Rezeptewelt
Portionen

12

Stücke
Zubereitungszeit

75

Minuten
Kühlzeit

4

Stunden

Fruchtig vanilliger No-Bake-Cheesecake mit Keksboden

Zutaten

  • Für den Boden:
  • 200 g Butterkekse

  • 75 g Butter

  • Für die Vanillecreme:
  • 250 g Mascarpone

  • 1 Päckchen Gelatinefix

  • 200 ml Sahne

  • 75 g Puderzucker

  • 1/2 Fläschchen Vanillearoma

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • Für das Mangopüree:
  • 1 Päckchen Gelatinefix

  • 50 ml Orangensaft

  • 450 g Mangopüree

  • 50 g Frischkäse

Zubereitung

  • Die Butterkekse fein zerkrümmeln. Butter schmelzen. Butter und Kekskrümel vermischen und in eine 24er Springform drücken.
  • Keksboden im Kühlschrank kalt stellen.
  • Für die Creme die Gelatine in die Mascarpone einrühren. Danach die Sahne zufügen und alles cremig rühren. Zum Schluss Puderzucker, Vanillezucker und Vanilleararoma unterrühren.
  • Für das Mangopüree die Gelatine in den Orangensaft einrühren.
  • Frischkäse und Mangopüree verrühren, danach die Gelatine-Orangenmischung einrühren.
  • Den Keksboden aus dem Kühlschrank holen.
  • Die Frischkäsecreme auf dem Keksboden verteilen. 1/3 des Mangopürees klecksweise auf der Frischkäsecreme verteilen und dann mit einer Gabel “verswirlen”.
  • Zum Schluss das restliche Mangopüree gleichmäßig auf der Vanillecreme verteilen.
  • Den Kuchen mindestens 4 Stunden kühlen, bis die Cremes fest geworden sind.
Mango-Vanille-Cheesecake

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.