Apfel-Streusel-K├Ąsekuchen

Apfel-Streusel-K├Ąsekuchen

Verf├╝hrerischer Apfel-Streusel-K├Ąsekuchen: Ein Genuss f├╝r alle Sinne!

Willkommen, liebe Backfreunde! Heute m├Âchte ich mit euch ein Rezept teilen, das euch garantiert das Wasser im Mund zusammenlaufen l├Ąsst: einen k├Âstlichen Apfel-Streusel-K├Ąsekuchen. Die Kombination von cremigem K├Ąsekuchen, saftigen ├äpfeln und knusprigen Streuseln macht diesen Kuchen zu einem absoluten Highlight f├╝r alle Naschkatzen.

Die harmonische Verbindung von Aromen 

Ein Apfel-Streusel-K├Ąsekuchen vereint verschiedene Geschmacksrichtungen zu einer perfekten Harmonie. Der cremige K├Ąsekuchen bildet die ideale Grundlage f├╝r die fruchtigen ├äpfel. Diese geben dem Kuchen eine angenehme S├╝├če und einen erfrischenden, leicht s├Ąuerlichen Kick. Die knusprigen Streusel runden das Ganze mit ihrer herrlichen Textur ab. Diese geschmackliche Symphonie wird euch garantiert in den siebten Kuchenhimmel versetzen!

Die Zubereitung – Schritt f├╝r Schritt zum Erfolg 

Die Zubereitung eines Apfel-Streusel-K├Ąsekuchens mag zun├Ąchst etwas aufwendig erscheinen, aber ich verspreche euch, dass es sich lohnt! Hier sind einige Tipps, die euch bei der Herstellung dieses Meisterwerks helfen:

  1. Vorbereitung ist alles: Stellt sicher, dass ihr alle Zutaten zur Hand habt, bevor ihr mit dem Backen beginnt. Das erspart euch unn├Âtigen Stress und sorgt f├╝r ein reibungsloses Backerlebnis.

  2. Der perfekte Boden: Bereitet den M├╝rbeteig f├╝r den K├Ąsekuchen vor, indem ihr die Butter und das Ei direkt aus dem K├╝hlschrank rasch verarbeitet.

  3. Die K├Ąsekuchenf├╝llung: Die F├╝llung ist der Herzst├╝ck des Kuchens. Achtet darauf, dass ihr die Zutaten gut verr├╝hrt, um eine glatte und cremige Konsistenz zu erzielen. F├╝r einen intensiveren Geschmack k├Ânnt ihr optional Vanilleextrakt hinzuf├╝gen.

  4. Die ├äpfel: Schneidet die ├äpfel in kleine W├╝rfel und verteilt sie gleichm├Ą├čig auf der K├Ąsekuchenf├╝llung. Dies gibt dem Kuchen nicht nur ein ansprechendes Aussehen, sondern sorgt auch daf├╝r, dass sich der Geschmack der ├äpfel gleichm├Ą├čig im Kuchen verteilt.

  5. Die knusprigen Streusel: Das Geheimnis: Nehmt Haferflocken mit dazu und verteilt die Streusel gro├čz├╝gig ├╝ber den ├äpfeln, um den perfekten Crunch-Effekt zu erzielen.

Apfel-Streusel-K├Ąsekuchen

Apfel-Streusel-K├Ąsekuchen

Rezept von Omas Rezeptewelt
Menge

12

St├╝cke
Zubereitungszeit

45

Minuten
Backzeit

1

Stunde 

Knuspriger M├╝rbeteig gef├╝llt mit Frischk├Ąsecreme, ├äpfeln und Streusel

Zutaten

  • M├╝rbeteig
  • 250 g Mehl

  • 1 Msp. Backpulver

  • 60 g Zucker

  • 1 Prise Salz

  • 1 Ei

  • 125 g kalte Butter

  • Streusel
  • 75 g Mehl

  • 50 g Haferflocken

  • 75 g brauner Zucker

  • 1/2 TL Backpulver

  • 1/4 TL Zimt

  • 1 Prise Salz

  • 75 g Butter

  • F├╝llung
  • 600 g Frischk├Ąse

  • 150 g Zucker

  • 2 EL Vanillepuddingpulver

  • 3 Eier

  • 150 g griechischer Joghurt

  • 2 ├äpfel

  • 2 EL Zucker

  • etwas Zimt und Muskat

Zubereitung

  • ├╝r den M├╝rbeteig alle trockenen Zutaten miteinander vermischen. Dann die Butter in St├╝cke schneiden und zusammen mit dem Ei, Mehlmischung und Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten (wer den Teig ein bisschen aufpeppen m├Âchte, kann noch 1-2 EL Kakaopulver untermischen, wie ihr auf den Bildern sehen k├Ânnt, habe ich mit 2 verschiedenfarbigen Teigen gearbeitet, damit ein sch├Ânes Muster entsteht).
  • Eine Springform (ca. 26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und den Rand der Springform buttern, damit sich der Teig nach dem Backen gut l├Âst. Dann den Teig in die Springform dr├╝cken, dabei einen hohen Rand machen.
  • Streusel: Mehl mit Haferflocken, Zucker, Backpulver, Zimt und Salz gut vermischen. Die Butter in kleine St├╝cke schneiden, zu den trockenen Zutaten geben und alles verkneten, bis ein kr├╝meliger Teig entsteht.
  • ├Ąsecreme: Frischk├Ąse mit Joghurt cremig r├╝hren. Zucker und Puddingpulver einr├╝hren. Zum Schluss die Eier zuf├╝gen und alles cremig r├╝hren.
  • Die ├äpfel sch├Ąlen und in kleine W├╝rfel schneiden. Mit 2 EL Zucler, etwas Zimt und Muskat verr├╝hren.
  • Die K├Ąsecreme in die Springform gie├čen und die ├äpfel darauf gleichm├Ą├čig verteilen. Zum Schluss die Streusel auf die ├äpfel geben.
  • Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 150┬░C Umluft im unteren Drittel ertwa 60 Minuten backen

Lust auf einen Rahmkuchen mit M├╝rbeteig und Zimt und Zucker-Kruste? Dann schaut mal hier

Du magst vielleicht auch