Beeren Crumble

Beeren Crumble

Ein Crumble ist eine Mischung aus Fr├╝chten mit einer knusprigen Streuseldeck und das perfekte Dessert zum Genie├čen und Verw├Âhnen. Hier sind einige Tipps, um einen gro├čartigen Beeren Crumble zuzubereiten:

  1. Beeren vorbereiten: Wasche die Beeren gr├╝ndlich, wenn du frische nimmst. Du kannst die Beeren je nach Geschmack auch leicht mit Zucker oder Vanillezucker bestreuen, um ihre nat├╝rliche S├╝├če zu betonen.

  2. Streusel zubereiten: Die Streusel sind das Herzst├╝ck eines Crumbles. Mische Mehl, Zucker (braun oder wei├č) und eine Prise Zimt in einer Sch├╝ssel. F├╝ge kalte Butter in kleinen St├╝cken hinzu und arbeite sie mit den Fingern ein, bis grobe Streusel entstehen. Du kannst auch gehackte N├╝sse wie Mandeln, Waln├╝sse oder Haseln├╝sse hinzuf├╝gen, um dem Crumble zus├Ątzliche Textur und Geschmack zu verleihen.

  3. Aromatisiere die Fr├╝chte: Du kannst den Beeren-Geschmack durch Zugabe von Zitronensaft, Zimt, Vanilleextrakt verst├Ąrken. Mische die Gew├╝rze vorsichtig mit den Fr├╝chten, um die Aromen gleichm├Ą├čig zu verteilen.

  4. Auflaufform vorbereiten: Fette eine Auflaufform leicht ein, um ein Ankleben zu verhindern. Gib die vorbereiteten Zwetschgen in die Form und verteile sie gleichm├Ą├čig.

  5. Streusel ├╝ber den Fr├╝chten verteilen: Verteile die vorbereiteten Streusel ├╝ber den Beeren. Achte darauf, die Streusel nicht zu fest anzudr├╝cken, da sie knusprig bleiben sollen.

  6. Backen: Backe den Crumble im vorgeheizten Ofen bei etwa 180┬░C etwa 30-35 Minuten lang oder bis die Streusel goldbraun sind und die Fr├╝chte sch├Ân blubbern. Die genaue Backzeit kann je nach Ofen variieren.

  7. Servieren: Lass den Crumble nach dem Backen kurz abk├╝hlen, bevor du ihn servierst. Du kannst ihn alleine genie├čen oder mit einer Kugel Vanilleeis, geschlagener Sahne oder einem Klecks Joghurt servieren.

Beeren mit Zucker und Zimt bestreuen
Streusel zubereiten
Alles in F├Ârmchen oder einer Auflaufform schichten
Backen und lauwarm genie├čen

Beeren Crumble

Rezept von Omas Rezeptewelt
Menge

6

Portionen
Zubereitungszeit

20

Minuten
Backzeit

30

Minuten

Knusprige Streusel treffen auf s├╝├č-saure Beeren

Zutaten

  • 2 EL Zucker

  • 500 g Beeren (frisch oder tiefgefroren)

  • etwas Zimt

  • F├╝r die Streusel
  • 150 g Mehl

  • 100 g Zucker

  • 100 g Butter

  • 1/2 TL Zimt

  • Optional: Mandelsplitter f├╝r den Crunch und Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

  • Beeren mit etwas Zimt und 2 EL Zucker mischen und ziehen lassen.
  • Streusel zubereiten: Daf├╝r Butter, Mehl, Zimt und Zucker mit den H├Ąnden verkneten, bis grobe Teig-St├╝ckchen entstehen.
  • Die Beeren in eine Auflaufform oder mehrere kleine F├Ârmchen geben und gleichm├Ą├čig verteilen. Dann die Streusel gleichm├Ą├čig auf den Beeren verteilen und optional noch ein paar Mandelsplitter drauf geben.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180┬░C Ober-/Unterhitze etwa 30-35 Minuten backen, bis die Streusel knusprig und leicht braun sind.
  • Optional Mit Puderzucker bestreuen.

Lust auf einen Zwetschgen-Crumble? Dann schaut mal hier

Du magst vielleicht auch