Solero-Kuchen

Solero-Kuchen

Ein Hauch von Sommer: Solero-Kuchen mit Biskuit, Mascarpone und Maracuja! 

Bereite dich auf eine Geschmacksexplosion vor, die deine Sinne in den Sommer katapultiert! Dieser Solero-Kuchen vereint das Beste aus drei Welten: fluffiger Biskuit, cremige Mascarpone und die exotische Frische von Maracuja

Biskuit vorbereiten und backen
Biskuit mit Maracujasaft tr├Ąnken
Mascarponecreme zubereiten
Fruchtspiegel zubereiten
Beiden Schichten auf dem Kuchen verteilen
Im K├╝hlschrank ein paar Stunden fest werden lassen

Solero-Kuchen

Rezept von Omas Rezeptewelt
Menge

12

St├╝cke
Zubereitungszeit

45

Minuten
Backzeit

10

Minuten

Fluffiger Biskuit mit Mascarponecreme und Mangofruchtspiegel

Zutaten

  • Grundrezept f├╝r den Biskuit:
  • 3 Eier

  • 120 g Zucker

  • 100 g Mehl

  • 20 g Speisest├Ąrke

  • Mascarponecreme:
  • 250 g Mascarpone

  • 150 g gezuckerte Kondensmilch

  • 150 ml Sahne

  • 1 P├Ąckchen Vanillezucker

  • 1 P├Ąckchen Sahnesteif

  • Maracuja-Fruchtspiegel
  • 250 ml Maracujasaft + circa 50 ml zum Tr├Ąnken

  • 25 g Zucker

  • 25 g Speisest├Ąrke

Zubereitung

  • Biskuit
  • Die Eier mit dem Zucker ein paar Minuten cremig aufschlagen, bis die Masse hellgelb und fluffig ist.
  • Mehl mit Speisest├Ąrke mischen, in die Eiermasse sieben und vorsichtig mit einem Kochl├Âffel unterheben.
  • Den Teig gleichm├Ą├čig in einer gebutterten Obstbodenform (28 cm) verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 180┬░C/Umluft circa 10-12 Minuten backen
  • Den Obstboden sofort nach dem Backen aus der Form l├Âsen und ausk├╝hlen lassen, danach mit etwas Maracujasaft tr├Ąnken.
  • Mascarponecreme
  • Mascarpone mit der Kondensmilch glatt r├╝hren.
  • Die Sahne erst halbsteif schlagen, dann das Sahnesteif und Vanillezucker einrieseln lassen und komplett steif schlagen. Die geschlagene Sahne unter die Mascarponecreme heben.
  • Die Creme auf dem Biskuit gleichm├Ą├čig verteilen und kurz kalt stellen, damit sie fest werden kann.
  • Fruchtspiegel
  • Die Speisest├Ąrke mit etwas Wasser kl├╝mpchenfrei glattr├╝hren.
  • Den Maracujasaft mit dem Zucker aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, die St├Ąrke einr├╝hren und gut umr├╝hren, so dass keine Kl├╝mpchen entstehen. Dann nochmals auf den Herd stellen und kurz aufkochen lassen, bis sie andickt.
  • Den Fruchtspiegel etwas ausk├╝hlen lassen und dann auf der Mascarponecreme gro├čz├╝gig verteilen.
  • Den Kuchen in den K├╝hlschrank stellen und einige Stunden durchk├╝hlen, bis Creme und Fruchtspiegel sch├Ân fest sind.

Lust auf eine Erdbeere-Biskuitrolle? Dann schaut mal hier

Du magst vielleicht auch