Gewürzkuchen

Gewürzkuchen

Zutaten:

Für den Teig:

  • 200 g weiche Butter
  • 100 g Zartbitterschokolade 
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Pr. Salz
  • 3 Eier (Größe M)
  • 150 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 EL Kakao
  • 1-2 TL Zimt
  • 1-2 TL Lebkuchengewürz
  • 2 EL Milch

Für den Guss:

  • 100 g Puderzucker + etwas Milch oder
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • etwas Lebkuchengewürz

Zubereitung:

Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen.

Für den Teig, Butter, Vanillezucker und Zucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln zufügen und jedes etwa 30 Sekunden schlagen.

Backpulver, Salz, Mehl Kakao, Mandeln und Gewürze vermischen und zur Butter-Ei-Mischung geben. Alle Zutaten miteinander verrühren. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen und dann in den Teig rühren. Zum Schluss die Milch zufügen und den Teig nochmals ein paar Minuten rühren, bis er geschmeidig ist.

Den Teig entweder in Muffinförmchen oder in eine gefettete Kastenform von etwa 25 cm Länge füllen.

Den Kuchen in die mittlere Schiene des vorgeheizten Backofens (160°C Umluft) geben und backen.

Kastenform: etwa 60-65 Minuten, den Teig nach 15 Minuten Backzeit mit einem Messer etwa 1 cm der Länge nach einschneiden

Muffinförmchen: etwa 15-20 Minuten backen

Nach dem Backen, den Kuchen auskühlen lassen, dann mit dem Guss bestreichen.

Wenn Ihr einen Zuckerguß möchtet, dann den Puderzucker mit wenig Milch und etwas Lebkuchengewürz mischen. Wichtig: Die Milch immer nur esslöffelweise mit dem Puderzucker verrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Der Zuckerguss sollte sehr dickflüssig sein.Den Kuchen damit bestreichen.

Wer lieber einen Schokoguss möchte, schmelzt Vollmilchshoko im Wasserbad und verrührt diese mit dem Lebkuchengewürz. Dann den Kuchen damit bestreichen.

Wer keine “würzige” Glasur möchte, kann das Lebkuchengewürz vom Guss auch weglassen.

Gewürzkuchen

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.